Werte und Haltung

Es ist mir wichtig, einen geschützten Rahmen für individuelle Prozesse zu bieten. Klienten und Klientinnen sollen die Möglichkeit haben, sich spielerisch, ohne Druck auf kreative Prozesse einlassen zu können. 

 

Meine Haltung ist geprägt von Offenheit, Wertschätzung und Sorgfalt. Grundlagen dafür sind das Einhalten der Schweigepflicht sowie ein achtsamer und wertfreier Umgang mit Menschen und dem künstlerischen Werk. 

 

Bei meiner Arbeit orientiere ich mich an den Ethikrichtlinien der Organisation der Arbeitswelt Kunsttherapie (OdA ARTECURA).

Menschenbild

Unabhängig von Bildung, Herkunft, Kultur und Alter trägt jeder Mensch Fähigkeiten zum künstlerischen Ausdruck in sich. Seit jeher machen Menschen innere Bilder und Emotionen im künstlerischen Ausdruck sichtbar.

 

Künstlerischer Ausdruck und schöpferisches Tun unterstützen den Menschen um gesund zu bleiben und das Bewusstsein zu erweitern.